Warenkorb

0

Missionsmagazin 2016-4 Deutsch

Missionsberichte

Missionswerk Voice of Hope

Missionsmagazin 2016-4 Deutsch

Sie können unser Missionsmagazin kostenfrei mitbestellen oder abonieren

Die Kraft des Evangeliums

»Denn von euch aus ist das Wort des Herrn erklungen; nicht nur in Mazedonien und Achaja, sondern überall ist euer Glaube an Gott bekannt geworden ...« 
(1. Thessalonicher 1,8)

Das Evangelium von Jesus Christus muss und wird weiter verkündigt werden. Der Apostel Paulus gibt den Thessalonichern ein zweifaches Zeugnis: Ihr Zeugnis war erklungen, und ihr Glaube war bekannt geworden. Sie hatten die Botschaft des Herrn verbreitet und sie zugleich in der Praxis ihres täglichen Lebens ausgelebt. Die Thessalonicher dienten nicht mehr den Götzen, sondern bekehrten sich zu dem lebendigen und wahren Gott, um Ihm zu dienen. Wohin auch immer diese Christen gingen, wurde das Evangelium gehört. Ihr Beispiel war umfassend, reichte über die Grenzen Thessalonichs hinaus, bis nach Mazedonien und Achaja, und schließlich über die Landesgrenzen hinweg. Ihr Vorbild ist für uns heute noch nachahmenswert.

Vor zwei Jahren durften wir einem jungen Mann das Evangelium erklären. Bei den ersten Begegnungen war er sehr skeptisch gegenüber der Botschaft. Nach einigen Monaten sagte er: »Gott kann mir meine Sünden nicht vergeben; ich war ein Verbrecher und Gotteslästerer!« Wir bezeugten ihm, dass Jesus Christus gerade für Sünder gekommen ist, und schenkten ihm eine Bibel mit dem dringenden Rat, sie zu lesen. Tatsächlich las er sie und beobachtete gleichzeitig für eine gewisse Zeit die Christen in seiner Umgebung. Und es dauerte nicht mehr lange, bis er dem Evangelium glaubte und Jesus als seinen Herrn und Retter annahm.

Gott veränderte sein Herz, und nun konnte der junge Mann nicht mehr schweigen. Überall, wo er hinkam, verkündete er das Evangelium von Jesus Christus. Heute ist er ein lebendiges Zeugnis für viele Menschen, und sein Glaube an Jesus Christus ist vielen bekannt geworden.

Lesen Sie dieses Magazin, und Sie werden noch mehr von Gottes Wirken erfahren – von Zeugen aus Afghanistan, die bereit sind, für ihren Glauben und die Verkündigung des Evangeliums zu sterben; von einem Zeugen aus Kasachstan, den Gott von seiner Drogensucht befreite. Wir berichten über die Zurüstung von Verkündigern, Jüngerschaftskurse und die Evangelisation in Sizilien, sowie von unserem Dienst in Deutschland. Mögen diese Zeugnisse und Berichte Sie ermutigen, sich mit uns gemeinsam für die Verbreitung des Evangeliums einzusetzen, damit der Name des Herrn vielen bekannt werde! 


www.voiceofhope-missionswerk.de
eMail: info@voiceofhope.de

0,00 EUR

incl. 7 % USt | Kostenloser Versand

Art.Nr.: 000.000.1604D

24 Seiten

VOH-Verlag

Gewicht0,09

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl